Der kürzeste Weg zum Komfort Ihrer Träume

STRETCH-TOP System® Wasserbetten werden erst nach Ihrer Bestellung und genau nach Ihren Wünschen von geschulten Fachleuten gefertigt. Diese Handlungsweise bietet Ihnen die Garantie, dass Ihr Wasserbett nagelneu ist und nicht schon längere Zeit auf Lager war.

STRETCH-TOP System® Wasserbetten können sich jeder Situation anpassen. Das einzigartige Matratzenkonzept sorgt dafür, daß dieses System sich optimal jeder Körperform anpassen kann, in welcher Position Sie auch liegen oder sitzen. Die Oberfläche des Wasserbettes bleibt immer eine ununterbrochene, gemütliche Ebene. Dieses Konzept steht ganz im Gegensatz zu verstellbaren Lattenrosten, wo der Kontakt zu den Personen unterbrochen wird.

Ein STRETCH-TOP System® Wasserbett ist für jeden Körperbau geeignet. Die gesamte Matratzenkollektion ist sehr variabel für alle Ihre Bedürfnisse nach Komfort, Unterstützung und Stabilisierung. So wie Ihrem Körper, kann ein STRETCH-TOP System® Wasserbett sich auch genau jeder Einrichtung anpassen. So können genau Sie das passende Bett für Ihr Ambiente zusammenstellen. Die komplette Kollektion der Modelle, Kopfteile, Stoffe und Farben schafft die Möglichkeit, Ihr Wasserbett genau nach Ihrem Geschmack zusammenzustellen.

STRETCH-TOP System® Wasserbetten bieten ein unvergleichbares Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn bei diesen Betten nur die renomierten STRETCH-TOP System® Materialien und Techniken benutzt werden, paßt er in jedes Budget.
Das System bietet Maßarbeit ohne Ende. Die Betten fangen bei einem Einzelbett bei 100cm Breite und 200-210cm Länge an, wobei die Ausmaße wie beim "Maxi" bis zu 280cm Breite und 240cm Länge annehmen können.



STRETCH-TOP System®: Ihr Rücken hat ein Recht auf die ideale Unterstützung Jeder Rücken ist anders und hat seine eigene Wölbung. Wenn Sie auf einer zu harten oder zu weichen Matratze schlafen, wird diese Wölbung verbogen, so dass auch nachts ein Druck auf die Bandscheiben entsteht.
Diese Bandscheiben sind eigentlich mit Feuchtigkeit gefüllte Kissen, die als Stoßdämpfer zwischen den Wirbeln fungieren. Tagsüber verlieren diese Kissen teilweise ihre Feuchtigkeit und somit ihre stoßdämpfende Wirkung. Der Rücken verliert dadurch an Flexibilität, und die Wahrscheinlichkeit, daß Teile der Wirbelsäule schmerzhaft auf die Nervenbahnen drücken, wird größer.
Darum ist es sehr wichtig, daß die Bandscheiben nachts total drucklos sind, so daß sie wieder Feuchtigkeit aufnehmen können. Dies ist nur möglich, wenn die Wirbelsäule entspannt ruhen kann.

Ein STRETCH-TOP System® Wasserbett bietet die optimalen Bedingungen, um dies möglich zu machen. Sie werden morgens mit einem entspannten Rücken aufwachen und sind einem anstrengenden Arbeitstag besser gewachsen.
Auch die bessere Durchblutung und die entspannende Wärme eines STRETCH-TOP System® Wasserbettes sind eine Wohltat für den überforderten Rücken.

Morgens frisch und munter aufwachen ist nicht schwierig ...
wenn Sie in einem STRETCH-TOP System® Wasserbett schlafen.

Der kürzeste Weg zum Komfort Ihrer Träume

Der QUATRO® Soft-Sider
Das patentierte System der Zukunft
Der QUATRO® Soft-Sider wurde ab der erste Skizze bis zum letzten Detail in unserer eigenen R&D-Abteilung entwickelt. Vom ersten Entwurf an wurde mit den Faktoren gerechnet, die für Sie als Wasserbettbenutzer wichtig sind.
So kann Ihr QUATRO® Wasserbett dank des Aufbaus und der Gestaltung der Profilumrandung immer neu bezogen werden. Auf diese Weise können Sie auch nach vielen Jahren Ihr Wasserbett immer nach Ihrem neu entwickelten Geschmack oder der veränderten Einrichtung anpassen.

STRETCH-TOP System® entwickelte mit dem QUATRO® unwidersetzlich den neuen Standard für Soft-Side Wasserbetten. Dieses System bietet somit wesentliche Vorteile gegnüber herkömmliche Konstruktionen.
Der Kern des QUATRO®-Konzeptes ist das hoch belastbare Kunststoffprofil, das den unteren Teil der Soft-Side-Umrandung ausmacht. Diese Innovation bietet eine formstabile seitliche Stütze für die Matratze und ist sehr verschleißfest. Im Gegensatz zu herkömmlichen Soft-Side-Umrandungen, die nur aus Schaumteilen bestehen, behält dieser Rand immer seine originale und stabile Form.

Das patentierte QUATRO® Kunststoffprofil bildet eine formstabile Aufnahme für die Wassermatratze.
Der mitbewegende Schaumrand der STRETCH-TOP System® Wasserbetten sorgt auch dafür, daß niemals Spannung im Überzug zwischen Körper und Matratze entsteht.
So können Sie 100%ig das "Schwebeschlaf"-Gefühl genießen.

Weitere Informationen zum Aufbau

1. Überzug; 2. Oberfläche der Matratze; 3. mitbewegender Schaumrand; 4. Stoffbezug des Profils;
5. Eckprofil des Sockels; 6. Sockelleiste; 7. Polsterung des Soft-Side-Profils; 8. Soft-Side-Profil;
9. Schaumrandverankerung; 10. Bodenplatte; 11. Isoliermatte (Isopad®); 12. Heizelement;
13. Sicherheitsfolie; 14. Unterseite der Matratze; 15. Stabilisierungsvließe

Die Matratzentypen
Beim STRETCH-TOP System® haben Sie die Wahl zwischen zwei Typen von Wassermatratzen. Die Matratze 200A ist eine sehr komfortabele Matratze mit einer glatten Oberfläche. Sie ist aus speziell für Stretch-Top entwickeltem Komfortvinyl gefertigt.

Der Matratzentyp 201A hat eine extra dehnfähige Oberfläche.
Das unvergleichbare diagonale Dehnmuster auf der Oberfläche sorgt für extra Komfort und eine noch bessere Anpassungsfähigkeit.

Die Matratzenmodelle
Neben verschiedenen Typen bieten wir auch zwei verschiedene Modelle an. Sie haben die Wahl zwischen dem Modell UNO, das aus einer durchgehenden Matratze besteht, oder DUAL, bei der beide Partner über eine separate Matratze verfügen.

Die Stabilisierungen
Stretch-Top benutzt für die Stabilisierung nur Vliesse aus vorbehandelten Polyesterfasern. Zahl und Aufbau der Schichten von Fasern bestimmen die Stabilisierung.




>> zurck zur bersicht Wasserbetten